Stadtwerke Bad Kreuznach
NaheNET WLAN
Sie befinden sich hier:

NaheNET – das WLAN der Kreuznacher Stadtwerke

Bereits im Sommer 2014 haben die Kreuznacher Stadtwerke vier WLAN-Hotspots in der Kreuznacher Innenstadt errichtet. Jetzt wurde das NaheNET-WLAN erweitert, durch einen Hotspot im beliebten Freibad Salinental. Dieser sorgt auch dort für schnellen Internetzugang sowie die Hotspots am Kornmarkt mit Mühlenteich, am Salinenplatz, am Eiermarkt und auf dem Gelände und in den Räumen der Stadtbibliothek.

Egal ob der Nutzer sich mit Smartphone, Tablet oder Laptop ins NaheNET-WLAN einwählt, nach einer kurzen Registrierung ist dies an den Hotspots möglich.

Kunden der Kreuznacher Stadtwerke (NaheSTROM/NaheGAS) surfen sogar gratis im Internet. Eine kurze Registrierung genügt, um mit den Nutzerdaten online zu bleiben. Hier geht's zur Registrierung.

Für alle anderen Nutzer gibt es günstige Tagestarife für 3€/Tag, die schnell und einfach online unter www.hotsplots.de gebucht und bezahlt werden können.

In der Nutzeranleitung können Sie Schritt für Schritt lesen, wie Sie am besten das NaheNET-WLAN an Ihrem Gerät finden und ausführen.

Hinweis: der WLAN-Netzwerkname ist NaheNET!

Weitere Details finden Sie in den Endnutzerbedingungen.

Ermöglicht wird der Service über die Telekommunikationsleitungen der Kreuznacher Stadtwerke in Zusammenarbeit mit dem kompetenten Betreiber namens Hotsplots.